Wie kann ich mit der TM-MySQL-Netzwerkversion die MySQL-Datenbank offline/auf dem eigenen PC verwenden?

Wenn Sie die Tradumanager-MySQL-Netzwerkversion besitzen und Ihre Datenbank nicht auf einem Server, sondern auf Ihrem PC nutzen möchten, können Sie dies mithilfe des kostenlosen Apache-Webservers XAMPP tun. Mit XAMPP erhalten Sie einen vollwertigen Server mit MySQL. Sie können theoretisch auch von anderen Computern auf Ihren eigenen Webserver zugreifen.

Laden Sie sich zunächst die XAMPP-Installationsdatei herunter: http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html (Download -> Xampp -> Installer).

Die Installer Version ist für Einsteiger gut geeignet. Das Menu ist mehrsprachig und begleitet Sie durch die einfache Routine. Für die Einrichtung ist es sinnvoll, dass Sie administrative Rechte besitzen. Schließlich den XAMPP starten oder stoppen über das XAMPP Control Panel auf dem Desktop oder über die Einträge unter Start|Programme|apachefriends|xampp.

Am sichersten ist es, wenn XAMPP direkt nach c:\xampp installiert wird. Nach der Installation wird automatisch das XAMPP Control Panel gestartet.

xampp_1

XAMPP installieren

1) Starten Sie das Setup, indem Sie die heruntergeladene XY-install.exe ausführen. Klicken Sie sich durch die Installation.

2) Starten Sie das Control Panel (xampp-control.exe).

xampp_2

3) Starten Sie den Apache Webserver, indem sie den Haken bei Svc setzen und dann den Start Button klicken.

4) Starten Sie die Mysql-Datenbank, indem sie den Haken bei Svc setzen und dann den Start Button klicken.

Nun sollten die wesentlichen Komponenten des Systems am laufen sein. Um das zu überprüfen, ruft man wieder die Siete "http://localhost/" mit einem Browser auf. Hier sollte nun deutlich sichtbar eine XAMPP Startseite erscheinen.

xampp_3

Klicken Sie nun im linken Menü unter Tools auf phpMyAdmin (falls Sie nach Benutzernamen und Passwort gefragt werden: Benutzername: root; Passwort leer lassen). Klicken Sie nun in phpMyAdmin auf Datenbanken und legen Sie eine neue Datenbank an (vergeben Sie möglichst den Namen Ihrer online Datenbank). Wählen Sie die Datenbank aus (durch Anklicken) und klicken Sie anschliessend auf Importieren und wählen Sie die Datei Ihrer Datenbank aus (zuvor müssen Sie Ihre online Datenbank in eine Datei exportiert haben; klicken Sie, um die Sicherungs-Anleitung zu öffnen). Unter Zeichencodierung der Datei: muss UTF-8 ausgewählt sein. Klicken Sie auf OK.

Nach dem Importieren müssen Sie im Tradumanager noch die Verbindungseinstellungen eingeben.

Datenbankserver: localhost
Datenbankname: Namen, den Sie angegeben haben
Benutzer: root
Passwort: leer lassen