Unterkategorien

  • Erste Schritte

    Um die Software nach der Installation zur Angebotserstellung etc. verwenden zu können, müssen Sie mindestens 1) eine Firma und 2) einen Kunden hinzugefügt haben.

    Sie müssen Übersetzungen nicht unbedingt Übersetzern zuweisen. Wenn Sie keine Dienstleister hinzufügen, entspricht der gesamte Umsatz Ihrem Gewinn. Wenn Sie Dienstleister hinzufügen möchten (z.B. möchten Sie Leistungen von externen Übersetzern erbringen lassen), müssen Sie zunächst Übersetzer mit Sprachkombinationen und Preisen hinzufügen.

  • Angebote, Aufträge und Rechnungen
  • Datenbank und -sicherung
  • Standardwerte

    Im Formular Standardwerte können Sie Standardwerte wie Zahlungsfristen oder Sprachkombinationen angeben, die Ihnen automatisch z.B. beim Anlegen einer Leistung oder bei der Rechnungsstellung vorgeschlagen werden.
    Desweiteren können den Startwert für Angebote, Aufträge und Rechnungen angeben, sodass Sie beim Umstieg auf den Tradumanager an Ihre aktuelle Rechnungsnummer anknüpfen können.
    Sie haben zudem die Möglichkeit unter Verwendung verschiener Variablen die Vorlagen für Beauftragungsemails zu verändern. Die Variablen werden bei der Generierung der E-Mails automatisch mit den entsprechenden Daten gefüllt.

     

  • Software updaten
  • myTRADUMANAGER App / Browser

    Installation:

    Entpacken Sie das erhaltene Zip-Archiv. Öffnen Sie die Datei psl-config.php im Verzeichnis includes. Tragen Sie dort die Zugangsdaten zur MySQL-Datenbank ein. Der Login ist u.a. per Google-Recaptcha abgesichert. Holen Sie sich bei Google Recaptcha den Response Key und den Secret Key. Sie können die Keys auch beim Tradumanager-Support erhalten. Tragen Sie die beiden Keys unten in der Datei ein.

    Laden Sie nun alle Dateien und Ordner in ein Verzeichnes auf Ihrem Webserver hoch, über welches Sie auf die Web-App zugreifen möchten (z.B. Subdomain tradumanager.ihredomain.com). Hilfe erhalten Sie bei Ihrem Webhoster.

    Nach dem Upload greifen Sie auf das Online-Verzeichnis zu, woraufhin Sie den Login von myTRADUMANAGER sehen sollten.

    Hinweise zum Login:

    Für den Login werden Cookies verwendet, die nicht ablaufen, sodass Sie sich nicht neu einloggen müssen. Um eine Nutzung durch andere zu verhindern, sollten sie sich ausloggen. Falls Ihr Passwort nicht sicher ist, sollten Sie ein möglichst sicheres Passwort wählen (Tipps unter anderem auf Wikipedia).

    Darstellung auf mobilen Geräten (Smartphones, Tablets etc.):TM app

    • Android
      - App: Teilen Sie dem Tradumanager-Support zunächst mit, unter welcher URL Ihr myTRADUMANAGER erreichbar ist. Sie erhalten dann Ihre App per E-Mail (APK-Datei). Diese können Sie auf allen Ihren Android-Geräten mit folgenden Schritten installieren: Gehen Sie in Einstellungen -> Sicherheit -> Unbekannte Herkunft (Installation von Apps aus anderen Quellen als dem Play Store) - dies zulassen -> die APK-Datei auf Ihr mobiles Gerät bringen und ausführen, installieren -> "Unbekannte Herkunft" wieder deaktivieren
      - Verknüpfung auf Startbildschirm (Chrome/Firefox): Öffnen Sie Ihren myTRADUMANAGER im Browser. Wählen Sie nun im Menü "Zu Startbildschirm hinzufügen".
    • iOs
      - Verknüpfung auf Startbildschirm (Safari): Öffnen Sie Ihren myTRADUMANAGER im Browser. Wählen Sie nun im Menü das Icon "Zum Home-Bildschirm".

    Darstellung im Browser:
    Öffnen Sie einfach die URL Ihres myTRADUMANAGER im Browser.