Individuelle Angebots-, Auftrags- und Rechnungs-IDs

Mit dem Tradumanager können Sie Ihre Angebots-, Auftrags- und Rechnungs-IDs individuell definieren, z.B. können Sie an die ID das aktuelle Jahr anhängen (1123428-2014)).

Wichtiger Hinweis zu den IDs innerhalb der Software: In der Software werden Angebote, Aufträge und Rechnung ausschließlich über die ID identifiziert und angesprochen. Beispielsweise müssen Sie nur die ID (z.B. 11234) eingeben, wenn Sie sich ein Angebot in Word ausgeben lassen möchten und nicht die vollständige Kennung wie Sie auf Angeboten, Aufträgen und Rechnungen erscheint (z.B. 1123428-09-10-2014-COMPANY). Die vollständige Kennung (wie in den Standardwerten definiert) erscheint also nur auf Angeboten, Aufträgen und Rechnungen.

Für die Formatierung der Angebots-, Auftrags- und Rechnungs-IDs gelten einige Regeln:
- Es stehen folgende Variablen zur Verfügung: X (dies ist die ID/Zahl selbst, diese muss unbedingt vorhanden sein), DD, MM, YY, YYYY, DDMM, MMYY, MMYYYY, DDMMYY, DDMMYYYY, SL>TL
- Variablen müssen mit - verbunden werden (z.B. X-DD)
- Das Zeichen - darf nur zum Verbinden verwendet werden
- Strings/Texte sind möglich, wenn Sie zwischen "" gesetzt werden (z.B. X-DD-"mein Zusatz")

Beispiel:
DDMMYYYY-X-"MY AGENCY" ergibt 09102014-412312-MY AGENCY