Auf eine neuere Version updaten

Um auf eine neue Tradumanager-Version zu updaten, sollten Sie erst sicherstellen, dass Sie sich noch im Zeitraum befinden, indem Sie kostenlos Updates installieren können (klicken Sie im Menü oben auf Lizenz). Falls dieser Zeitraum bereits verstrichen ist, erwerben Sie im Shop zunächst ein Update.

Befolgen Sie dann folgende Schritte:

  1. Sichern Sie Ihre Daten. Wenn Sie mit einer Access-Datenbank-Datei arbeiten (z.B. C:\tradumanager\tradumanager_database.accdb), kopieren Sie die Datei zur Sicherung in ein anderes Verzeichnis. Wenn Sie mit einer MySQL-Datenbank arbeiten, sichern Sie die Datenbank z.B. direkt in phpMyAdmin.
  2. Deinstallieren Sie den Tradumanager auf Ihrem Computer.
  3. Laden Sie sich dann die neue Version herunter (unter Demo) und installieren Sie sie.
  4. Starten Sie den Tradumanager. Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein.
  5. Klicken Sie im Login-Formular auf Verbindungseinstellungen. Wenn Sie mit einer Access-Datenbank-Datei arbeiten, können Sie unten den Pfad auf Ihre Datenbank-Datei setzen. Die Datenbank-Datei tradumanager_database.accdb, die standardmäßig im Installationsverzeichnis, z.B. C:\tradumanager liegt, wird ab Version 3.0.0. bei der Deinstallation nicht gelöscht, d.h. falls Ihre Datenbank-Datei in diesem Verzeichnis gespeichert ist, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Wenn Sie mit einer MySQL-Datenbank arbeiten, ändern Sie unter Verbindungseinstellungen die Parameter entsprechend. Speichern Sie Ihre Einstellungen.
  6. Loggen Sie sich im Login-Formular ein und geben Sie erneut Ihren Lizenzschlüssel ein.
  7. Der Tradumanager muss neu gestartet werden und ist jetzt geupdatet.

WICHTIG: Wenn Sie Ihre Datenbank mit mehreren Nutzern verwenden, müssen alle Installationen auf allen Computern geupdatet werden, um Fehler in der Datenbank zu verhindern.