Wichtige Einrichtungsschritte

Installieren Sie zunächst die Software.

  1. Firma und Kunden hinzufügen
    Beim Start der Software werden Sie aufgefordert, Firma und Kunden hinzuzufügen, um Leistungen, Angebote, Aufträge und Rechnungen erstellen zu können.
  2. Ändern Ihrer Zugangsdaten
    Klicken Sie im Hauptmenü oben auf Benutzerprofil und ändern Sie Namen und Passwort.
  3. Übersetzer hinzufügen
    Wenn Sie Aufträge vergeben, müssen Sie zunächst Übersetzer mit Sprachpaar und Preisen hinzufügen.
  4. Datensicherung
    Stellen Sie eine zuverlässige Sicherung Ihrer Daten sicher (siehe Artikel zu Datensicherung).
  5. Anpassung der Angebots- und Rechnungsvorlagen
    Passen Sie die Vorlagen an Ihre individuellen Bedürfnisse an (siehe Artikel zur Formatierung in Kategorie Angebote, Aufträge und Rechnungen)
  6. Anpassung der Standardeinstellungen (Preise, Startnummern etc.)
    Geben Sie im Formular Standardwerte Ihre Standardeinstellungen ein (siehe Artikel Startwerte). Geben Sie beim jeweiligen Kunden kundenspezifische Konditionen ein.
  7. Nutzereinstellungen bei mehreren Anwendern
    Legen Sie im Formular Nutzer anzeigen/bearbeiten die jeweiligen Nutzerrechte fest.