TYPISCHER PROZESS/ABLAUF: Hinzufügen von Leistungen

Vor der Erstellung von Angeboten und Aufträgen müssen Sie zunächst eine Leistung hinzufügen.
Klicken Sie dazu oben im Hauptmenü auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. Wählen Sie den entsprechenden Kunden aus und machen Sie entsprechenden Angaben zur Übersetzung (z.B. Wortanzahl, Titel, Wortpreis etc.).

Wiederholungen/Matches
Möchten Sie Wiederholungen/Matches und entsprechende Rabatte eingeben, klicken Sie neben Wort- oder Zeilenanzahl auf Wiederholungen eingeben. Sie können dann neben dem Match-Typ, den Rabatt und die Einheiten eingeben. Die Software ermittelt dann eine gewichtete Gesamtanzahl der Einheiten (durch Multiplikation der Einheiten mit den Rabatten).

Klicken Sie zum Schluss unten im Formular auf Speichern.


Nachträgliche Änderungen an Übersetzungen können Sie im Hauptmenü durch Anklickender Schaltfläche „Anzeigen/Bearbeiten“ vornehmen (auch wenn die Übersetzung bereits einem Angebot, einem Auftrag oder einer Rechnung zugewiesen wurde).
Durch Anklicken der Schaltfläche „Nicht zugewiesene Übersetzungen“ wird Ihnen eine Übersicht der Übersetzungen angezeigt, die bisher keinem Angebot/Auftrag bzw. keiner Rechnung zugewiesen wurden.